Herzlich willkommen im Dekanat Schweinfurt

Luther-Mail-Art

A U F R U F

 

Zum Lutherjahr 2017 ruft die Mail-Art-Gruppe der OffenenBehindertenArbeit (OBA) des Diakonischen Werkes Schweinfurt zu einem Mail-Art-Wettbewerb - weltweit! - auf:
Martin Luther – Woran glaubst du?
KünstlerInnen und Laien sind aufgefordert, sich mit dem Thema „Luther und was glaube ich?" auseinanderzusetzen und damit eine Postkarte zu gestalten.

Sozialpädagoge Uwe Klein, Mitarbeiter der OBA, spricht von bereits über 60 Einsendungen aus Deutschland, Europa und Mexiko.

Szenen einer Vesperkirche

Schweinfurt, St. Johannis, Fr. 27. Jan. 2017. In der Vesperkirche ist jeden Tag was los. Allein schon deswegen lohnt es sich, mal reinzuschauen, auch wenn man Pech hat und keines der 410 Essen mehr bekommt. Denn dies ist seit Tagen das Limit, das das Versperkirchenteam während der drei Öffnungsstunden stemmen kann. Cheforganisator Diakon Norbert Holzheid hat alle Hände voll zu tun. Gerade eben beschriftet er auf der Empore per PC Namensschilder neuer ehrenamtlicher Mithelferinnen und -helfer.

PRESSESCHAU: Jürg Diegritz gestorben

Schweinfurt, 27. Jan. 2017. [...] Am 24. Januar ist der frühere Militärdekan und Kirchenrat Jürg Diegritz im Alter von 88 Jahren gestorben. Der Gemeinde St. Lukas war Diegritz seit seinem Wechsel in den Ruhestand, 1994, eng verbunden. Von wirklichem Ruhestand konnte jedoch kaum die Rede sein. Regelmäßig hielt er dort und in Nachbargemeinden Gottesdienste, leitete einen monatlichen Bibelkreis, in dem über aktuelle, auch politische Themen diskutiert wurden.

Erster finnisch-deutscher Gottesdienst

der Partnergemeinden SW-Christuskirche und Seinäjoki

Schweinfurt, Christuskirche. Am So., 15. Januar 2017 beging die Kirchengemeinde Christuskirche einen Special-Gottesdienst der besonderen Art. Es sangen und beteten nicht nur die Menschen im deutschen Kirchenraum der Christuskirche. Gemeinsam mit ihnen feierte ein kleiner Teil der finnischen Partnergemeinde in Seinäjoki. Im Oktober des vergangenen Jahres wurde die Kirchenpartnerschaft zwischen den Gemeinden unterzeichnet – eine Gemeinschaft, die seit den vielen Jahren der Städtepartnerschaft schon lange gewünscht war.

Sie geht schon wieder los:

Vesperkirche 2017

Schweinfurt, So., 22. Jan. 2017. Einigermaßen pünktlich – gegen 11.40 Uhr – wurde das von vielen sehnsüchtig erwartete akustische Signal gegeben: Mit einem Gongschlag gab Pfarrerin Gisela Bruckmann den Weg zu den Tischen frei. Dank der PlatzanweiserInnen verlief aber alles in geordneten Bahnen. Die zweite und dritte Essensgruppe musste sich freilich noch länger in den Kirchenbänken gedulden, ehe Plätze an den Tafeln frei wurden. Am Ende dieses ersten Öffnungstages der nunmehr dritten Vesperkirche in Schweinfurt waren 350 Essen serviert worden.

Premiere in Schweinfurt

Griechisch-orthodoxe Wasserweihe

Schweinfurt, So. 15. Januar 2017. Gutermannpromenade, 13.00 Uhr. Frostiges, aber klares Winterwetter. Schon von Weitem erkennbar: eine Menschenansammlung direkt am Mainufer. Beim Näherkommen hörte man liturgische Gesänge, und wer sich unter die zirka hundert Personen gemischt hatte, roch den opulent verströmten Weihrauch.

Ein Stück überschaubare Heimat

Vom Karl-Rohrbacher-Zimmer zum Karl-Rohrbacher-Saal

Schweinfurt, So., 15. Januar 2017. Aus dem Zimmer in der Frauengasse 6 ist ein Saal geworden, der Name aber geblieben. Nach Karl Rohrbacher, vom 1. September 1945 bis 1965 evangelischer Pfarrer in St. Salvator, ist er benannt. Diesem war es in der schweren Nachkriegszeit zu verdanken, dass das Gotteslob im Zürch nicht zum Schweigen kam. Er ließ die 1944 bei einem Luftangriff zerstörte Kirche in den 50er Jahren wieder aufbauen.

Gott im Backstage-Bereich

Installation von Pfarrer Andreas Duft in Schonungen

Schonungen, So., 15. Januar 2017. Pfarrer Andreas Duft bleibt dem Dekanat erhalten. Bereits einen Monat nach seiner Verabschiedung nach 15 Jahren in Euerbach (s. dazu: https://www.schweinfurt-evangelisch.de/inhalt/baukloetze-staunen) wurde der 51-Jährige in der Christuskirche Schonungen, idyllisch hoch über dem Maintal gelegen, installiert. Mit Wirkung vom 1.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren