Herzlich willkommen im Dekanat Schweinfurt

Luther in Bergtheim

Mal was anderes, weil man sich bekanntlich sonst nichts gönnt:

drei Luther-Spielfilme in Bergtheim anschauen:

aus den Jahren 1953 - 1983 - 2003

Darüber hinaus wird jeweils eine Einführung geboten und "Lutherbier" sowie Original-"Lutherbrodt" aus Wittenberg gereicht.

Zu den genauen Daten im Okt./Nov.: Bild anklicken und pdf-Datei im Anhang öffnen.

4. Orgelherbst in Obereisenheim

Haben Sie an folgenden Sonntagen schon etwas vor: am 15. Okt., am 5. Nov. und am 3. Dez.? Nein?

Dann ist der Orgelherbst in Obereisenheim für Sie genau das Richtige. Herzliche Einladung

 

Näheres entnehmen Sie bitte der pdf-Datei unten.

Für Sinne und Seele

Schweinfurts 5. Nacht der offenen Kirchen

Schweinfurt, 2. Okt. 2017. „Aufgemacht – Aufgewacht“. Das schon traditionelle Motto mobilisierte in der fünften Schweinfurter Nacht der offenen Kirchen leider nicht so viele Menschen, auf die Straße bzw. in die Gotteshäuser der Innenstadt zu gehen. Weniger als 1500 dürften es gewesen sein, aber immerhin! Nein, die „Umstände“ meinten es heuer nicht so gut: Dieser Montag war ein Brückentag, sprich Urlaubs- oder Shoppingtag zwischen Erntedankfest und Tag der Deutschen Einheit, zugleich dem "Tag der offenen Moschee".

Neues aus der Brasilienpartnerschaft

Schweinfurt, Okt. 2017. 19 Gäste aus Rio de Janeiro besuchten uns im Dekanat und begaben sich im Sommer dieses Jahres unter Leitung von Pfarrer Euclésio Rambo mit einheimischen Teilnehmenden auf die Spuren Martin Luthers. Sein Zufluchtsort, die Wartburg, sein Geburts- und Sterbestädtchen Eisleben, sein Kloster in Erfurt, Katharinas Stadt Torgau und natürlich die Lutherstadt Wittenberg standen auf dem Programm.

Nacht der offenen Kirchen in Schweinfurt

Mo., 2. Oktober 2017

Schweinfurt. Bereits zum fünften Mal luden die Schweinfurter Innenstadtkirchen ein zur Nacht der offenen Kirchen. Ein starker Schwerpunkt lag diesmal auf der Jugend: Ganze vier Veranstaltungsorte standen in der Verantwortung der Jugendlichen. Neben der katholischen Jugendkirche kross und der Evangelischen Jugend in St. Johannis hatte das P-Seminar des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums das Programm in St. Anton sowie in der Kapelle des Josefskrankenhauses vorbereitet. Neu dabei waren diesmal neben St.

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

 

Der Trägerverbund für Kindertagesstätten im Dekanatsbezirk Schweinfurt sucht für sofort

eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in in Vollzeit,

befristet für den Einsatz in einer Kita des Evang.-Luth. Dekanats im Krippenbereich.

Das Aufgabengebiet umfasst eine kompetente, engagierte, liebevolle Förderung und Begleitung der Kinder nach dem BayBEP. Die Aufgaben hierbei liegen in der Unterstützung der Kinder in dem Bereich Motorik, Sprache, Sozialverhalten sowie in der religionspädagogischen, kreativen und musikalischen Erziehung.

Erzieher/in oder Kinderpfleger/in + Erzieherin oder Heilerziehungspfleger/in

 

Der Trägerverbund für Kindertagesstätten im Dekanatsbezirk Schweinfurt, bestehend aus 13 Einrichtungen in 11 Kirchengemeinden, sucht zum nächsten Zeitpunkt

eine/n Erzieher/in oder Kinderpfleger/in im Krippenbereich der Kita SW-Christuskirche

und

eine/n Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in im Erziehungsdienst für die Kita Maßbach

in Vollzeit, evtl. Teilzeit möglich,

vorerst befristet als Vertretung für Beschäftigungsverbot sowie Mutterschutz.

Pfarrstelle St. Lukas II (Deutschhof) wieder besetzt

Pfr. Mulugeta Giragn Aga stellt sich vor

Schweinfurt, St.-Lukas-Deutschhof. Nach Wechsel von Pfarrerehepaar von Rotenhan in zwei mittelfränkische Gemeinden wurden die beiden Pfarrstellen von St. Lukas vakant. Während die erste zwecks Neubesetzung bald ausgeschrieben wird, ist die zweite, d.h. der Sprengel Deutschhof, Pfr. (zur Anstellung) Mulugeta Giragn Aga, aus Äthiopien gebürtig, übertragen worden. Er versieht dort seit dem 1. September 2017 seinen Dienst und wurde am Erntedankfestsonntag, dem 1.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren