Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Ansprechpartnerin sowohl für den kda als auch für die afa (Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen):
Sozialsekretärin Evi Pohl

Telefon: 09721-25216, Fax: 09721-25212

Sozialsekretärin Evi Pohl (r.) mit ihrer Teamassistentin Ruth Kugler (l.)

Die afa-Landesgeschäftsstelle befindet sich in Nürnberg;

Geschäftsführer: Diakon Klaus Hubert

Tel. 0911/43100-305, Fax -306

Dekanatsbeauftragte/r für die Zusammenarbeit mit dem kda und der afa: N.N.

 

VERANSTALTUNGEN: 

Aktion: Ökumenischer „Kreuzweg der Arbeit auf Schweinfurter Straßen“

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung KAB, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der ELKB, die evang. Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen afa und die Betriebsseelsorge in Schweinfurt veranstalten auch im Jahr 2018 wieder einen Kreuzweg zu Themen und Problemen der Arbeitswelt.

Beim 10. Kreuzweg ziehen wir am Montag der Karwoche, am 26. März 2018, vom Marktplatz zum +plus.punkt (ehem. Kath. Dekanatszentrum).

Beginn: 17 Uhr am Rückertdenkmal, Ende gegen 18:15 Uhr.

Unterwegs werden wir an vier Stationen darüber nachdenken, wo heute Menschen in der Arbeitswelt in Situationen geraten, die mit dem Leidensweg Jesu Christi vor 2 000 Jahren vergleichbar sind. Wir glauben, dass auch heute noch Menschen gekreuzigt werden, sind aber auch voller Hoffnung darauf, dass sie mit uns gemeinsam Auferstehung feiern können, wenn wir nicht aufhören, an einer menschlicheren und gerechteren Welt zu bauen. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns auf den Kreuzweg zu begeben.

Im Anschluss an den Kreuzweg besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, im +plus.punkt im Gespräch zu bleiben.

Dateianhang: 

AnhangGröße
PDF Icon kda_report_5_2017_low.pdf1.12 MB
Datei aktion_11_2017.docx15.58 KB