Herzlich willkommen im Dekanat Schweinfurt

Grüß Gott in Unterfranken!

Liebe Leserinnen und Leser,

In einem meiner Lieblingsgedichte von Rainer Maria Rilke wird der Herr der Ernte gebeten:

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;

Gib ihnen noch zwei südlichere Tage,

Dränge sie zur Vollendung hin und jage

Die letzte Süße in den schweren Wein.

Mut zum Minus

Herbstsynode des evangelischen Dekanats befasst sich mit neuem Reformprozess

Schweinfurt, 14. Okt. 2017. Mehr Teilnehmer als angemeldet waren ins Evangelische Gemeindehaus in die Friedenstraße gekommen, rund 70. Neben den Synodalinnen und Synodalen hatte das Thema weitere Interessierte aus den Dekanatsgemeinden gelockt. Denn die Herbstsynode des evangelischen Dekanats Schweinfurt bildete einen Workshop zu einem innovativen Prozess, den die Landessynode der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern erst im März 2017 bei ihrer Tagung in Coburg gestartet hatte.

Einführung von CVJM-Kinder- u. Jugendsekretärin Annalena Kühne

Schweinfurt, Deutschhof: Am Sonntag den 8.10.2017 durften wir als CVJM feierlich unsre neue Kinder- und Jugendsekretärin Annalena Kühne in ihr Amt einführen. Thema des alljährlichen Jahresdankgottesdienstes war „Dankbarkeit“. Der Kirchsaal im Gut Deutschhof war bis auf den letzten Platz gefüllt, als eine Band aus ehrenamtlichen Mitarbeitern den Gottesdienst schwungvoll eröffnete.

Landesbischof i.R. Dr. Johannes Friedrich in Schweinfurt

Vortrag im Martin-Luther-Haus am 25. Okt.

Evangelisches Bildungswerk Schweinfurt e. V. in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Schweinfurt:

HERZLICHE EINLADUNG

zu einem VORTRAG von

Landesbischof i.R. Dr. Johannes Friedrich

„Brauchten wir das wirklich?” : Bericht über die Arbeit an der Revision der Lutherübersetzung

Seit Herbst 2016 liegt die Lutherbibel in einer überarbeiteten Übersetzung vor. Dr. Johannes Friedrich war Mitglied im Revisionskomitee und lange Jahre Vorsitzender der Deutschen Bibelgesellschaft.

VERSTORBEN: Pfarrer i.R. Johannes Münderlein

Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben.

Wer an mich glaubt, der wird leben, ob er gleich stürbe;

und wer da lebt und glaubt an mich, der wird nimmermehr sterben. (Johannes 11,25+26).

 

Die Evang.-Luth. Kirche in Bayern trauert um

Pfarrer i.R. Johannes Münderlein

* 24. Mai 1928    gest. 4. Okt. 2017

Verabschiedung von zwei ehrenamtlichen „grünen Damen“

im Leopoldina Krankenhaus

Schweinfurt, Okt. 2017. Im Mai 2017 musste ich leider, nachdem es auch bei den „grünen Damen“ eine Altersgrenze gibt, Frau Ursula Griesbach (tätig seit 1989) und Frau Ursula Pfister (tätig seit 1992) in den Ruhestand verabschieden.

Nächstes Repair-Café

Sa., 21. Okt. 2017

Die Umweltbeauftragte des evang.-luth. Dekanats Schweinfurt, Emmi Sengfelder, lädt wieder herzlich ein zu einem neuen Repair-Café:

am Samstag, den 21. Oktober 2017, von 10.00 Uhr - 14.00 Uhr.

Diesmal findet es im Pfarrsaal von St. Kilian, natürlich in Schweinfurt, statt.

Lesen Sie Näheres in unten stehender pdf-Datei (dazu das Foto anklicken).

Raumpfleger/innen

Der Trägerverbund für Kindertagesstätten im Dekanatsbezirk Schweinfurt, bestehend aus 13 Einrichtungen in 11 Kirchengemeinden, sucht zum nächsten Zeitpunkt

Raumpfleger/innen

für 8-10 Stunden wöchentlich und als Urlaubs- und Krankheitsvertretung in unserer Kindertagesstätte in Maßbach.

Wir bieten:

- Anstellung beim Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Schweinfurt mit der Möglichkeit zur Entfristung des Dienstvertrags bei Bewährung und entsprechender Einsatzmöglichkeit in einer dem Trägerverbund angehörenden Einrichtung

Eigentlich nichts Besonderes

20 Jahre Ökumenisches Frauentreffen

Schweinfurt, Do., 5. Okt. 2017. „Noch vor 50 Jahren wäre eine solche Veranstaltung undenkbar gewesen.“ Regionalbischöfin Gisela Bornowski (Kirchenkreis Ansbach-Würzburg) zollte der Feier im Evangelischen Gemeindehaus großen Respekt und Dank. Denn dort wurde das Jubiläum „20 Jahre Ökumenisches Frauentreffen“ begangen. Seit 1998 laden sich der Evangelische Frauenbund Schweinfurt e.V. und der Katholische Frauenbund jährlich einmal im Wechsel zu einem Beisammensein mit kulturellem Programm ein.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren