„Ohrenschmaus“ zur Unterstützung der Vesperkirche am Donnerstag, 6.2.2020, 19 Uhr

Pfarrerinnen und Pfarrer laden zu einem Benefizkonzert

Bild des Benutzers Heiko Kuschel
Von links: Gisela Bruckmann, Dr. Wolfgang Weich, Grit Plößel beim Ohrenschmaus 2019

Im sechsten Jahr ihres Bestehens ist die Vesperkirche Schweinfurt zu einer festen und beliebten Institution geworden. Täglich werden 400 vollwertige Essen zu einem Preis von 1,50 € ausgegeben. Einen Teil des entstehenden Defizits möchten Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Dekanat wie jedes Jahr durch den „Ohrenschmaus“ abdecken: Ein Benefizkonzert, bei dem sie selbst Musik machen. Geleitet wird der Abend wie jedes Jahr von Kirchenmusikdirektorin Andrea Balzer.

In diesem Jahr stehen israelische Melodien im Vordergrund, die ein kleiner Projektchor zu Gehör bringt. Auf Violine, Klavier und Querflöte gibt es außerdem Werke von Antonín Dvořák, Francis Poulenc, Gabriel Fauré und Wolfgang Amadeus Mozart zu hören. 

Lassen Sie sich für etwa eine Stunde von einer bunten Mischung unterschiedlichster Musikstücke verzaubern und lernen Sie die Pfarrerinnen und Pfarrer des Dekanat Schweinfurt einmal von einer ganz anderen Seite kennen!

Mehr Informationen über die Vesperkirche finden Sie auf www.vesperkirche-schweinfurt.de