Nachrichten für Evangelischer Frauenbund

Wenn das Gute liegt so nah

Tag der offenen Tür im Mehrgenerationen-Garten

Schweinfurt, Sa. 26. Mai 2018. Seit Jahren ist es guter Brauch, dass der Evangelische Frauenbund während der Schweinfurter Seniorenwochen zu einem Tag der offenen Tür in den Garten Am Oberen Marienbach einlädt.

Auch heuer stand er wieder unter dem Motto „Jugend trifft Senioren“. Und wieder wurde ein kleines Jubiläum begangen: Seit nunmehr 15 Jahren ist der Schweinfurter Frauenbund Mieter dieses direkt neben dem Altstadtring versteckt liegenden Biotops und Kleinodes.

Eigentlich nichts Besonderes

20 Jahre Ökumenisches Frauentreffen

Schweinfurt, Do., 5. Okt. 2017. „Noch vor 50 Jahren wäre eine solche Veranstaltung undenkbar gewesen.“ Regionalbischöfin Gisela Bornowski (Kirchenkreis Ansbach-Würzburg) zollte der Feier im Evangelischen Gemeindehaus großen Respekt und Dank. Denn dort wurde das Jubiläum „20 Jahre Ökumenisches Frauentreffen“ begangen. Seit 1998 laden sich der Evangelische Frauenbund Schweinfurt e.V. und der Katholische Frauenbund jährlich einmal im Wechsel zu einem Beisammensein mit kulturellem Programm ein.

Multikulti vor und hinter dem Lattenzaun

Tag der offenen Tür im Mehrgenerationengarten

Schweinfurt, Sa., 27. Mai 2017. Wieder anlässlich eines Tages der offenen Tür im Rahmen der Schweinfurter Seniorenwochen war der „Garten am Oberen Marienbach“ Besucherinnen und Besuchern weit geöffnet. Wer noch nicht dort war, kann sich keine Vorstellung davon machen, welcher Schatz sich hinter dem braunen Lattenzaun, direkt neben der zweispurigen, stark frequentierten Straße, verbirgt. Aber unübersehbar sind draußen neun großformatige Holztafeln mit farbigen Konterfeis von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Hautfarbe und Religion angebracht.

Die übliche Palette und noch ein bisschen mehr

Begegnung im "Garten der Begegnung"

Schweinfurt, Sa. 28. Mai 2016. Merke: Wenn der Beginn des Tages der Offenen Tür ab 14.30 Uhr terminiert ist, dann muss man eine Viertelstunde eher kommen, damit es noch Plätze zur Auswahl gibt – zudem wenn das Wetter so angenehm ist, wie es am Samstag war. Versteckt hinter einem Holzzaun an der vierspurigen Straße am Oberen Marienbach, unmittelbar neben einer ESSO-Tankstelle, liegt der Mehrgenerationengarten, offiziell: „Garten der Begegnung“. Man brauchte nur dem Besucherstrom zu folgen, um ihn problemlos zu finden.

PRESSESCHAU: Erster Schweinfurter Integrationspreis

... für den Evangelischen Frauenbund

Schweinfurt, 13.11.2015. Der erste Integrationspreis der Stadt Schweinfurt geht an den Evangelischen Frauenbund. Im Rahmen des Abschlusskonzerts der Interkulturellen Wochen in der Stadthalle nahmen am Freitag Heike Gröner, seit 21 Jahren Vorsitzende des Frauenbunds, und Ljubow Hurlebaus einen Check über 1500 Euro entgegen.

Ökumenisches Treffen des Evangelischen Frauenbundes Schweinfurt e.V.

Schweinfurt, 15. Okt. 2015. Zum 18. Mal trafen sich Mitglieder des Evangelischen und Katholischen Frauenbundes mit vielen Gästen im Evangelischen Gemeindehaus bei einer Kaffee- und Kuchentafel mit guten Gesprächen. Höhepunkt für über 200 Teilnehmerinnen war der interessante Vortrag mit Bildern von Dr. Siegfried Bergler unter dem Titel:

Wo Steine Geschichte(n) erzählen: Landschaften und Orte im Heiligen Land.

Einladung in den Park und Schloss Bellevue

Frauenbund-Vorsitzende Heike Gröner in Berlin zu Gast

Berlin/Schweinfurt. In Anerkennung der ehrenamtlichen Integrationsarbeit im Evangelischen Frauenbund Schweinfurt e.V. wurde die Vorsitzende Heike Gröner am 11. September 2015 von Bundespräsident Joachim Gauck zum Bürgerfest in das Schloss Bellevue eingeladen. Nach einer herzlichen Begrüßung konnte sie im Park viele Organisationen besuchen und wurde vom Vorstand des Müttergenesungswerkes herzlich bedankt für das große Engagement des Frauenbundes seit 65 Jahren.

"Du bist ein Phänomen"

Tag der Offenen Tür am Oberen Marienbach

Schweinfurt, Pfingstsamstag 23. Mai 2015. „Lassen Sie uns singen himmelwärts: Halleluja“. Gerade als die Seniorenband diesen Appell sang, mag zwar der Blick zum Himmel etwas bedenklich gestimmt haben. Aber auch in diesem Jahr hatte der Evangelische Frauenbund Schweinfurt zweifellos besondere Beziehungen nach oben. Denn unten im Mehrgenerationen-Garten Am Oberen Marienbach blieb es angenehm warm und vor allem trocken. „Das Paradies ist längst schon da, Halleluja“, heißt es bekanntlich in jenem Lied weiter.

Reich-Gottes-Arbeit können wir es ruhig nennen

Festgottesdienst zum 90-jährigen Bestehen des Evang. Frauenbundes Schweinfurt

Schweinfurt, 14. Dezember 2014. Mildes, frauenbundfreundliches Wetter Mitte Dezember! Nachdem bereits vor einer Woche der Evangelische Frauenbund Schweinfurt e.V. im Rahmen seiner jährlichen Adventsfeier im Evangelischen Gemeindehaus den 90. Jahrestag zum Thema gemacht hatte (s. http://www.schweinfurt-evangelisch.de/inhalt/vitale-dynamische-mutter),  fand jetzt – genau am Jahrestag – in der St.

Vitale, dynamische Mutter

90 Jahre Evangelischer Frauenbund Schweinfurt e.V.

Schweinfurt, den 6. Dezember 2014. Alles, was in Schweinfurt Rang und Namen hat – und wer ist das nicht –, war an diesem Nachmittag im Evangelischen Gemeindehaus vertreten. Vorsitzende Heike Gröner hatte zum 90. Jubiläum „ihres“ Evangelischen Frauenbundes Schweinfurt e.V., dem sie nun selbst seit zwei Jahrzehnten vorsteht, geladen. Dieser Tag sei ein „Geschenk“.

Seiten