Sozialpolitischer Gottesdienst

am Vorabend des Buß- und Bettages: 20.11.2018

Herzliche Einladung zum Sozialpolitischen Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (kda), die Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (afa), die Evang. Arbeitsgemeinschaft für soziale Fragen (EAG) sowie die Gustav-Adolf-Kirchengemeinde Schweinfurt laden Sie herzlich ein zum Gottesdienst am Vorabend des Buß- und Bettags, 20.11.2018, um 17 Uhr, mit dem Thema "AUFFANGEN... UND MUT MACHEN". Gottes Zusage gilt für alle Arbeits- und Lebenswelten.

An den Gottesdienst schließen sich Gespräch und Austausch an. Der Sozialpolitische Buß- und Bettag ist in Schweinfurt ein gutes und gewachsenes Begegnungsforum zwischen Belegschaften, Betriebsräten, Gewerkschaftsmitgliedern und der Evangelisch-Lutherischen Kirche.

Gestaltet wird der Gottesdienst von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden des kda und der afa. Die Predigt hält Diakon Klaus Hubert, Geschäftsführer der afa-Bayern, Nürnberg.

AnhangGröße
PDF Icon Einladungsplakat496.33 KB