Fachkraft Sozial Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

Kein Job wie jeder andere. Das können Sie glauben.

Wochenstunden: 

20-30 Wochenstunden

Besetzungstermin: 

15.04.2024

Bewerbungsfrist: 

31.03.2024

Die Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Schweinfurt sucht für das Evang.-Luth. Kirchengemeindeamt Schweinfurt zur Unterstützung des Trägerverbund (www.ev-kids.de) für Kindertagesstätten im Dekanatsbezirk Schweinfurt eine

Fachkraft Sozial Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

Schwerpunkt Projektassistenz, neue Medien, Qualitätsmanagement

in Teilzeit mit ca. 20 bis 30 Wochenstunden.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Homepage
  • Umsetzung von IT gestützter Anwenderprogramme
  • Mitwirkung beim Datenschutz
  • Unterstützung des Qualitätsmanagements in den Kitas
  • Mitwirkung bei der Personalgewinnung und Mitarbeiterpflege
  • Unterstützung des administrativen Bereiches

Sie sollten mitbringen:

  • eine Ausbildung in Sozialer Arbeit, Sozialpädagogik oder einer pädagogischen Ausbildung (Erzieher, Fachwirt w/m/d)
  • Affinität zu den neuen Medien, einschließlich guter EDV-Kenntnisse des MS-Office-Paket
  • Organisationsstärke und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikativ und belastbar, mit Eigeninitiative und Engagement
  • Vernetzte sowie teamorientierte Denkweise
  • die Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • weitgehend selbstständiges Arbeiten in einem motivierten und leistungsstarken Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine tarifliche Eingruppierung, je nach persönlicher Voraussetzung nach den Vorgaben des TV-L
  • einen modernen Arbeitsplatz am Rande der westlichen Innenstadt mit Parkmöglichkeiten
  • eine voll finanzierte betriebliche Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst (Altersvorsorge)
  • Job Rad

Wenn Sie gerne im Team arbeiten und Freude am Umgang mit Menschen haben, bewerben Sie sich bei uns!

Sie stehen der evangelischen Kirche aufgeschlossen gegenüber und teilen die Werte einer evangelischen Einrichtung.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31.03.2024 mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums. Die Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail an ev.kita-schweinfurt@elkb.de (PDF-Format max. 5 MB) oder schriftlich an das

  • Evang.-Luth. Kirchengemeindeamt Schweinfurt
  • Frau Kunert-Kamusin
  • Friedenstraße 25
  • 97421 Schweinfurt

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Frau Kunert-Kamusin unter 0151 1692 2803 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Datenschutz und geben Sie mit Ihrer Bewerbung untenstehende Erklärung zum Datenschutz ab:

Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren:

  • Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen einzusehen und relevante Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern.
  • Ihre angegebenen Adressdaten (Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern) werden ausschließlich für Zwecke von Benachrichtigungen auch elektronisch verarbeitet. Weitere Daten werden nicht elektronisch verarbeitet.
  • Alle Dateien bzw. Daten und deren unter 2. genannte Verarbeitungen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens in der Regel nicht zurücksenden können. Wir bitten daher darum, uns ausschließlich Kopien Ihrer Unterlagen zu senden. Ihre Kopien werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Erklärung zum Datenschutz

Bitte nehmen Sie in Ihr Bewerbungsschreiben folgenden Passus auf:

Die Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren habe ich gelesen und verstanden. Ich stimme der Speicherung meiner Daten im beschriebenen Umfang für die Zeit des Bewerbungsverfahrens und der danach erfolgenden Löschung zu.

Hinweis zum Umweltschutz:

  • Aus ökologischen Gründen bitten wir auf die Verwendung von Papp- bzw. Plastik-Bewerbungsmappen zu verzichten.
  • Ihre Kopien dürfen Sie gerne zweiseitig einreichen.