Chefassistentin/ Chefassistenten (m/w/d)

Anstellungsträger: 

Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Schweinfurt

Wochenstunden: 

30-40 Std

Besetzungstermin: 

01.04.2020

Bewerbungsfrist: 

22.02.2020

Einrichtung: 

Der Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Schweinfurt sucht zum 01.04.2020 oder später eine/n

Chefassistentin/ Chefassistenten (m/w/d) (30-40 Wochenstunden)

für die Leitung des Dekanatsbüros.

Ihre Aufgaben:

  • alle einschlägigen Sekretariatstätigkeiten, insbesondere Vorzimmerdienst, Parteiverkehr, Schriftverkehr und Aktenführung,
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Besprechungen, Veranstaltungen und Dienstreisen,
  • Erstellung von Statistiken und Berichten,
  • Diverse Sachbearbeitungsaufgaben,
  • Vertretung anderer Sekretariatskräfte.

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Eine kaufmännische oder Verwaltungsausbildung (Kaufmann/frau, Verwaltungsfachangestellte/r etc.) und mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenbereich,
  • fundierte EDV-Kenntnisse (Office-Paket),
  • freundlicher und bestimmter Auftritt und sprachliche Sicherheit in Wort und Schrift,
  • Verschwiegenheit und Loyalität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Interesse an den Aufgaben der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend die Mitgliedschaft in einer der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bayern (www.ack-bayern.de) angeschlossenen Kirche.

Sie können erwarten

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabenfeld an einem Arbeitsplatz in der Schweinfurter Innenstadt,
  • Vergütung nach Tarif in Anlehnung an den TV-L des Öffentlichen Dienstes und zusätzliche Sozialleistungen.
  • Die Eingruppierung erfolgt je nach Können und Tätigkeitsmerkmalen, insbesondere der Selbständigkeit, zwischen Entgeltgruppe 6 und Entgeltgruppe 8, die Zuordnung zur Erfahrungsstufe 2 ff. je nach anrechenbaren Vorzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 22.02.2020 an das Evang.-Luth. Dekanat, Dekan Oliver Bruckmann, Martin-Luther-Platz 18, 97421 Schweinfurt