Dekanatsfrauenbeauftragte

 

Die Dekanatsfrauenbeauftragten arbeiten mit der Frauengleichstellungsstelle fgs und dem Frauenwerk Stein e.V. der ELKB zusammen und halten Verbindung zu den Kontaktfrauen und den Frauenbeauftragten im Kirchenvorstand.
Ihre Aufgaben beinhalten die Weitergabe von Informationen sowie die Förderung, Beratung und Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit von Frauen in der Gemeinde. Sie treten ein für die gleichberechtigte Zusammenarbeit beider Geschlechter und die Wertschätzung zwischen Mann und Frau.
Im Dekanat Schweinfurt sind die Dekanatsfrauenbeauftragten im Vorstandsrat des Evangelischen Frauenbundes und im Frauenplenum der Stadt Schweinfurt vertreten und haben damit die Möglichkeit Kontakte zu den verschieden Frauenverbänden zu knüpfen und bei verschiedenen Veranstaltungen mitzuwirken.

Zwecks weiterer Informationen kontaktieren Sie Frau Buhlheller: 09723/3792,

E-Mail: guterhirt2009@gmx.de

 

Herzliche Einladung zum 30. Dekanatsfrauentag

am Samstag, 10. November 2018 in Obbach 

Beginn: 14.00 Uhr in der Kirche


ECCLESIA – BEKENNTNISSE EINER WANDELBAREN
                  Unerhörtes von „Frau Kirche“

Das Monodrama unterhält mit einer perfekten Mischung aus  durchdachtem Wortwitz und Zeitkritik. Ecclesia nimmt kein Blatt vor den Mund und eröffnet vor der aktuellen Situation der Kirche(n) eine  große Spielwiese mit teils urkomischen, teils tiefsinnigen Gedankenspielen, die gleichzeitig zum Nachdenken anregen.

Mit ihrer überzeugenden Darstellung der Ecclesia ermutigt die Autorin und  Schauspielerin  Heike Bauer-Banzhaf auf unkonventionelle Art, sich der Werte der Ur-Kirche bewusst zu werden. Gleichzeitig geht es um den persönlichen Wert jeder und jedes Einzelnen im Einsatz für Mitmenschlichkeit sowie für ein spirituelles Leben in und mit der Kirche.

Im Anschluss: Kaffee und Kuchen im Gemeindezentrum Obbach neben der Kirche.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Dekanatsfrauenbeauftragten.

Brigitte Buhlheller (Vorsitzende)

 

Dekanatsfrauenbeauftragte (v.l.): Cordula Selbmann, Elke Langer (beide SW-Christuskirche),

Vorsitzende Brigitte Buhlheller (Bergrheinfeld) u. Hanne Peetz (Schwebheim)
 

Dekanatsfrauenbeauftragte: Brigitte Buhlheller  u. Dagmar Probandt

 

Voheriges Führungstrio (v.l.) : B. Buhlheller, C. Selbmann, B. Hellmann